Kath. Tageseinrichtung für Kinder

St. Wendelin

Unser Jahresthema


LEBENSRÄUME

Wir entdecken unsere Umwelt...


...lautet das diesjährige Jahresprojekt unserer Kita St. Wendelin.

Das eigene Zuhause, die Nachbarschaft und der Wohnort sind das erste was Kinder in ihrem Leben wahrnehmen und kennenlernen. Mit dieser, unser Lebenswelt möchten wir uns in diesem Kindergartenjahr näher beschäftigen. Schon im Herbst, zu Beginn des Kindergartenjahres, haben wir im Kleinen begonnen, bei jedem Kind zu Hause. Wer wohnt alles bei mir Zuhause? Was für Räume hat unser Haus/unsere Wohnung? In Gesprächen, Basteleien und Spielen erfahren die Kinder mehr über die eigenen Wohnverhältnisse und die  ihrer Freunde und anderer Kinder in der Kita. Die Raumaufteilungen gehören hier eben so viel dazu, wie auch die Möbel und Einrichtung.

In den eigenen Kindergartengruppen besuchten wir gemeinsam im nächsten Schritt die Wohnhäuser der Kinder und beschäftigen uns im Weiteren mit unserer Nachbarschaft. Wer wohnt neben mir? Welche Kinder aus der eigenen Kindergartengruppe wohnen in meiner Nähe? Bei diesen Erkundungen können die Kinder auch die Besonderheiten des eigenen Stadtteils kennenlernen. Hier in Weiher gibt es nämlich viel zu entdecken. Die große Kirche, die schon von weitem zu sehen ist, bildet den Mittelpunkt unseres Ortes. Aber auch andere öffentliche Gebäude und Geschäfte entdecken die Kinder in den Straßen. Besonders den Schulanfängern, die sich bald auch alleine in Weiher bewegen und die Verkehrsregeln kennen müssen, kommen diese Spaziergänge zu Gute.

Vom Kleinen und Bekannten - zum Großen und Unbekannten, so lautete bei der Planung des Jahresthemas unsere Devise. Besonders für die Jüngsten in unserer Kita ist das Unbekannte schwer zu begreifen, sodass sich unsere Krippengruppen hauptsächlich mit dem eigenen Zuhause beschäftigen möchten. Dazu haben die Erzieherinnen mit Hilfe der Eltern „Zuhause-Bücher“ erstellt, in denen die Wohnräume der Familien zur Ansicht bereit stehen. So können die Kinder beispielsweiße erfahren, wie es bei anderen Kindern im Kinderzimmer aussieht.

Für die Kindergartengruppen kann das Thema an dieser Stelle ausgeweitet werden. Der nächste Schritt wird hier die eigene Region umfassen. Welche Ortsteile gibt es in Ubstadt-Weiher? Welche Ortschaften grenzen an Weiher? Die Kinder werden von den Orten erzählen können, an denen sie schon waren und Gemeinsamkeiten finden.

Falls sich es, vom Interesse der Kinder, ergibt möchten wir noch ein wenig weiter gehen und uns die Bundesländer, Deutschland und uns vielleicht Europa und der Welt zuwenden. Wart ihr schon in einem anderen Land/Bundesland im Urlaub? 

Die Erzieherinnen konnten schon viele Ideen zum Jahresthema umsetzen und freuen sich schon darauf, weitere Dinge mit den Kindern zu besprechen, zu basteln und von den Kindern zu erfahren. 

Info